image_print

„Alexa, erzähl einen Witz“

Einer der Sätze, die bei uns jetzt häufiger zu hören sind. Und Alexa gehorcht auch noch, sehr zur Freude vom Mann im Haus, dass wenigstens eine Frau auf ihn hört…

Alexa ist ein lieb gewonnenes Spielzeug auch für unsere Kinder. („Alexa, spiel schöne Musik für Kinder“). Herrlich ist auch, dass man die Lieblingsmusik von der Badewanne aus einstellen kann. Wir haben mittlerweile 4 Stück im Einsatz. Eine kleine Alexa (die aber mit extra angeschlossenen Boxen, da der Klang einfach furchtbar ist) und 3 große (bei denen der Klang in Ordnung ist).

Ein paar Funktionen, nämlich die, die wir auch nutzen, werden kurz vorgestellt:

  • als Ersatz für unser Radio im Esszimmer , Alexa spielt auch Internetradiosender
  • „Alexa spiele Musik für Kinder“: Eine Playlist mit Kinderliedern wird abgespielt
  • „Alexa News“: Es werden Nachrichten abgespielt
  • „Alexa Timer auf 5 minuten“: nach der angesagten Zeit ertönt ein Signal
  • Bring Einkaufsliste, die synchron mit unseren Handys ist. Wenn beim Kochen z.B. Milch alle wird, sage ich nur: „Alexa, öffne Bring und setzte Milch auf die Liste. Über Bring haben wir hier einen extra Beitrag.
  • Abfallkalender: „Alexa, welche Tonne ist dran“
  • Sprachsteuerung für unsere Hausautomation z.B.Unser Aquarium / Licht/Pumpe => Wie das Geht, erklären wir in einem der nächsten Blogeinträge

Sehr Negativ ist und bleibt der Datenschutz. Keiner weiß was Amazon mit den Daten macht.

Kategorien: HaushaltTechnik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere