image_print

Wir sind eine kleine Familie, bestehend aus Mama (Kartographin), Papa (Elektroniker) und zwei Mädels (ein Schulkind und ein Kindergartenkind).

In unserer Freizeit planen,basteln und renovieren wir gern. 1-2 Projekte laufen immer parallel.

Wir haben einen großen Garten, den wir auf einem ,vom Unkraut überwuchertem, Grundstück, angelegt haben. Den Garten zu planen und anzulegen hat insgesamt 10 Jahre gedauert und eine Menge Schweiß gekostet. Außerdem haben wir ein Haus, in dem wir fast alle Arbeiten selbst erledigen.

Wir stellen euch hier Arbeiten und Dinge vor, von denen wir absolut überzeugt sind, und die bei uns auch Angewendet wurden bzw. in Benutzung sind.

Wie überall muss jeder für sich selbst entscheiden, was er braucht, und was nicht. Auch bei den auszuführenden Arbeiten. Nicht jeder kann z.B. mit Strom umgehen. Im Zweifelsfall also lieber den Fachmann beauftragen.Uns gefällt es, Projekte mit den eigenen Händen zu meistern. Außerdem hat man zu selbst renovierten und selbst gemachten Dingen eine andere Einstellung und Wertschätzung.

 

Und warum betreiben wir nun diesen Blog?

Aus Langeweile und zu viel Freizeit?

Das sicher nicht, jedoch möchten wir unsere Erfahrungen mit anderen teilen. Tagelang haben wir selbst nach speziellen Themen recherchiert, diskutiert, geplant, gemacht und alles wieder verworfen. Oder Geld ausgegeben, was gar nicht nötig gewesen wäre. Hier stellen wir unser Wissen zur Verfügung, getreu dem Motto: „Teilen macht Spaß!“

Unser Garten wie er einmal war. Die Pfeile dienen zur Orientierung